Wertebasierte Führungskultur und Unternehmenskultur

"Unternehmenskultur ist das,
was Führungskräfte vorleben!"

Jeder Mensch hat Werte – bewusst oder unbewusst. Das bedeutet in jedem Unternehmen werden bereits Werte vorgelebt und bestimmte Verhaltensweisen sowie Umgangformen praktiziert. Es gibt also keinen Betrieb oder Konzern ohne eine Unternehmenskultur – die Frage ist nur welche Qualität sie hat. 

Um Ihre Unternehmenskultur zu optimieren, bietet Wertemanagement vielfältige Möglichkeiten einer bewussten Steuerung. Der erste Schritt kann eine firmenspezifische Werteentwicklung oder -optimierung sein,  wertebasierte Führungsgrundsätze und Handbücher ein weiterer. Besonders wichtig ist jedoch die Entwickung der Führungskräfte und Mitarbeitern. Sie brauchen die Auseinandersetzung und Bewusstmachung, um sich zu identifizieren. Dabei unterstützen Sie gezielte "WerteLabore" oder Sie nutzen das "Kulturen verbindende WerteMatching", um gewünschte Veränderungen gezielt und nachhaltig zu gestalten. 

Die Vorteile von gelebten Unternehmeswerten sind vielschichtig:

  • Nachhaltige Unternehmenssicherung
  • Imagesteigerung durch Glaubwürdigkeit und Verantwortungsübernahme
  • Leistungsoptimierung
  • Optimierung von Wissensflüssen
  • Orientierungs- und Handlungssicherheit
  • Loyalitätsförderung
  • Förderung einer Vertrauenskultur
  • Steigerung der Führungsqualität und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Kundenzufriedenheit
  • Mitarbeiterbindung
  • Produktqualität
  • Dienstleistungsqualität
  • u. v. a. m. 

Gemeinsam mit Ihnen überprüfen wir gern Ihre Ausgangssituation, um die geeignete Vorgehensweise passgenau zu entwickeln. 

Wertemanagement

Unter Wertemanagement werden alle Maßnahmen, Methoden und Instrumente verstanden, die zur praktischen Umsetzung einer verantwortlichen und ethisch ausgerichteten Unternehmensführung notwendig sind. Es betrifft alle Bereiche (Unternehmensphilosophie, -kultur, Strategie, Managementprozesse Funktionsbereiche, etc.) eines Unternehmens und muss von oben vorgelebt werden, damit es Wirkung zeigt. Wertemanagement ist damit Chefsache. 

Eine wichtige Methode des Wertemanagements beruht auf dem Konzept der Selbststeuerung durch Selbstverpflichtung. Dazu muss eine Richtschnur für eine wertebasierte Organisations- und Verhaltenssteuerung erarbeitet werden. Die letztlich auch als Handlungsorientierung für schwierige Entscheidungen im unternehmerischen Alltag dient. Gelebte ethische Werte wie Integrität, Ehrlichkeit, Fairness, Vertragstreue, Selbstdisziplin, Pflichten und Verantwortung bilden dabei ein unumgängliches Fundament, ohne das keine Glaubwürdigkeit und Verhaltensänderung erzielt wird. 

Gern berate ich Sie, wie Sie zielgenau in Ihrem Unternehmen vorgehen können und unterstütze Sie bei der Umsetzung. 

Werte- und Leitbildentwicklung

Das Herzstück jeder Unternehmenskultur und den dazugehörigen Verhaltensweisen bilden Werte. Wenn Sie Ihre Unternehmenskultur optimieren wollen, brauchen Sie Werte und Leitgedanken, die als Bezugsbasis für die geplante Veränderung dienen. Ihre Werte sollten deshalb zu ihrem Unternehmen, Ihren Produkten, Dienstleistungen, Mitarbeitern und Kunden passen. Nur so entsteht eine geeignete Identifikationsmöglichkeit und Werte werden leichter umgesetzt. 

Bei Ihrer professionellen Werte- und Leitbildentwicklung stehe ich Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite. 

Optimierung der Vertrauenskultur

Vertrauen ist das "unentdeckte Kapital" in Unternehmen. Vertrauen optimiert, integriert, legt Wissen frei, macht kreativ, teamfähig und schnell. Die Förderung einer Vertrauenskultur ist damit unverzichtbarer Bestand jeder Unternehmensführung. Um eine Vertrauenskultur als Bestandteil der Unternehmenskultur zu implementieren, braucht sie eine gründliche strukturelle Verankerung, damit Organisations-, Führungskräfte- und Mitarbeiterentwicklung Hand in Hand gehen. Erst dann greifen vertrauensbildende Maßnahmen. 

Nach einer gründlichen Überprüfung der Ausgangssituation, erarbeite ich mit Ihnen gern ein Maßnahmen- und Umsetzungskonzept und begleite Sie bei der Realisierung. 

Wertebasierte Führungsgrundsätze, Verhaltensrichtlinien und Pflichten

Die Qualität der Führung entscheidet maßgeblich über den Erfolg Ihres Unternehmens. Führungsgrundsätze, Verhaltensrichtlinien und klar gesetzte Pflichten erleichtern Führung. Sie setzen Maßstäbe für das Miteinander im sozialen Gefüge eines Unternehmens und bieten besonders in moralisch mehrdeutigen Situationen wirkliche Orientierung. Weil ein gewisser natürlicher Druck durch die Erwartungen und Ansprüche Anderer entsteht, üben sie darüber hinaus eine motivierende Wirkung aus. 

Gern unterstütze ich Sie in allen Fragen der Führungsgrundsätze, Verhaltensrichtlinien und Pflichten und entwickle mit Ihnen geeignete Umsetzungsstrategien.